Foto-Mosaik-Edda

Fotomosaik

Chaos

Das Chaos Mosaikbild ist eine neue Art von Mosaikbild, welches bisher nur von Foto-Mosaik-Edda erstellt werden kann. Die Kacheln werden nicht wie bei herkömmlichen Mosaikbildern neben- und untereinander angeordnet, sondern wild durchmischt, wie auf einem ausgebreiteten Haufen Fotos.

Das Seitenverhältnis (Querformat, Hochformat, Quadratisch, ...) der original Datenbankkacheln wird beibehalten. So befinden sich Kacheln mit unterschiedlichem Bildformat gleichzeitig im Mosaikbild. Die Größe der Kacheln sowie deren Drehwinkel wird vom Programm zufällig bestimmt. Der Zufallsbereich kann eingestellt werden.
Die genaue Anzahl Kacheln kann erst bei der Mosaikberechnung ermittelt werden, da Foto-Mosaik-Edda so lange Kacheln mit zufälliger Größe und Drehung zum Bild hinzufügt, bis jede Stelle im Mosaikbild bedeckt ist.

Durch einen Rahmen und einen transparenten Schlagschatten, der um die Mosaikkacheln automatisch gezeichnet werden kann, wird der Effekt eines ausgebreiteten Haufen Fotos noch verstärkt.

Beispiel

Dieses Mosaikbild wurde mit Foto-Mosaik-Edda generiert. Die verwendeten Bilder wurden im Oktober 2008 vom Foto-Portal www.flickr.com geladen und stehen unter der Creative-Common-License 2.0. Die Quellenangaben können für die jeweiligen Bilder herunter geladen werden.

Größe : 75 MegaPixel
Kacheln : 6500 (Großteil verdeckt)
Quellen : download